Hallo Welt!

Hofheim
Letzter Ausblick von der Terrasse.

Hallo Welt,

bald geht es los in die große weite Welt. Anfang Juni starten wir mit dem Zug von Frankfurt/Süd in Richtung Moskau. Von dort wollen wir weiter mit der Transsibirischen Eisenbahn nach Peking mit Zwischenstopps am Baikalsee und in der Mongolei. Ursprünglich sollte ab Peking alles offen sein und wir wollten schauen, wo es uns gefällt und hintreibt. Leider verlangen die Chinesischen Behörden bei der Visumbeantragung einen Nachweis, dass wir das Land wieder verlassen werden, d.h. ein Rückflugticket. Dieser “Rückflug” wird uns von Chengdu nach Tokio bringen. Ab dann ist wirklich alles offen….Feststeht nur, dass wir Ende Mai 2018 wieder zu Hause sein müssen.

Wir haben nun Mitte Mai und hinter allen To-Dos für die Reisevorbereitungen steht bald ein Häkchen. Die erforderlichen Impfungen sind gemacht und jetzt müssen wir noch die Erstattung der Impfkosten durch die Krankenkasse nachhalten. Unsere Visumsanträge für Belarus, Russland und China wurden alle bewilligt. Die Bahntickets von Frankfurt/Süd bis nach Peking sind angeblich auch gebucht. Die Buchung dieser Tickets haben wir vertrauensvoll einer Agentur in Freiburg überlassen. Wir warten nun tagtäglich auf Post um die Tickets endlich in unseren Händen zu halten und dann steht dem Start nichts mehr im Wege.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.